Wetzler, Franziska

Wetzler, Franziska
Name: Wetzler, Franziska
Stimmlage:
Jahr:
Rolle: 3. Knabe
Vita:

Franziska Wetzler absolvierte ihr erstes Musikstudium an der Hochschule für Musik Nürnberg/Augsburg, welches sie im Jahr 2008 als diplomierte Gesangspädagogin mit Zusatzfach Gesang bei Agnes Kottler und Liat Himmelheber erfolgreich abschloss. Im Anschluss studierte sie Gesang am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg im künstlerischen Hauptfach bei Liat Himmelheber und war Studentin in der Liedklasse von Rudi Spring (Hochschule für Musik und Theater München). Neben zahlreichen Konzerten in den Bereichen Neue Musik, Lied, Oratorium und Kammermusik, wurde die Mezzosopranistin bereits während ihres Studiums am Stadttheater Augsburg in der modernen Oper „I hate Mozart“ (dt. EA) von dem österreichischen Komponisten Bernhard Lang, in der Rolle des „dritten Sopran“ engagiert. 2012 erhielt sie ein Stipendium für den Meisterkurs für Kammermusik in Benediktbeuern unter der Leitung von Markus Kreul, mit dem sie im Folgejahr bei Konzerten mit Liedern und Kammermusikwerken von Robert Schumann, Johannes Brahms und Louis Spohr in Altomünster und Benediktbeuern zu hören war. Zusätzlich nahm sie aktiv an zahlreichen Meisterkursen teil, unter anderem bei dem Dirigenten Frieder Bernius, Prof. Marina Sandel und Prof. Danilo Gabriele Serraiocco von Conservatorio di musico G. Martucci, Salerno.