Abuladze, Gio

Abuladze, Gio
Name: Abuladze, Gio
Stimmlage:
Jahr:
Rolle: Musikalische Assistenz
Vita:

• Gio wurde in Tiflis, Georgien, geboren. Musikalische Ausbildung am dortigen Konservatorium
• 2011 bis 2013 Studium als Stipendiat des DAAD an der Musikhochschule Freiburg im Master-Studiengang
• Studium der Liedgestaltung an der Hochschule für Musik, Würzburg, (Prof. Gerold Huber) und parallel Korrepetitor
• 2015 und 2017 Engagement am Stadttheater Fürth und an der Tafelhalle Nürnberg als Gastkorrepetitor für Opernproduktionen
• Stipendiat des Richard-Wagner-Verbandes
• 2018 CD-Produktion „Dichterliebe“ von R. Schumann mit Oliver Kringel und „Wesendonck-Lieder“ von R. Wagner mit Daniela Sindram
• Seit einigen Jahren festes Lied-Duo mit dem Bassbariton Jakob Mack (Sänger der Opernakademie 2018)
• Dozent für Klavier und Korrepetitor an der Universität Würzburg