Jun, Taehyun
Stimmlage
Jahr
Rolle
Basilio
Vita

Taehyun Jun wurde 1981 in Seoul (Südkorea) geboren. Sein Gesangsstudium beginnt er 1996 am Kunstgymnasium Kyungpook in Daegu und setzt dies 2000 an der Korean National University of Arts in Seoul bei Prof. Simon Yang fort. Weitere  musikalische Ausbildung erhält er seit 2007 an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin bei Brenda Mitchell. Er hat bereits den 2. Platz des Gesangswettbewerbs beim Berliner Internationalen Musik-Festival gewonnen sowie den 1. Preis im CBS Vokalwettbewerb. Sein Repertoire umfasst den Leporello aus Mozarts „Don Giovanni“, den Seneca aus Monteverdis „L’incoronazione di Poppea“, Raphael und Adam aus der „Schöpfung“ von Haydn sowie die Basspartien aus „Messias“ von Händel und der 9. Sinfonie von Beethoven. Schon 2001 hat er den Komtur aus „Don Giovanni“ von Mozart gesungen.