Samartzis, Angelos

Samartzis, Angelos
Name: Samartzis, Angelos
Stimmlage:
Jahr:
Rolle: Hoffmann
Vita:

Der Tenor Angelos Samartzis ist in Athen geboren und in Rhodos aufgewachsen. Er studierte Gesang und Musiktheorie am Athenaeum Konservatorium und Jura an der Universität Athen. Nach dem Abschluss seiner Studien in allen drei Fächern zog er nach Deutschland und nahm Unterricht bei Jane Henschel in Düsseldorf. Er absolvierte sein Bachelorstudium in Operngesang am Institut für Musiktheater der Hochschule für Musik Karlsruhe bei Stephan Kohlenberg und Prof. Ks. Julia Varady und setzte sein Studium an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin im Masterstudiengang Gesang bei Stephan Rügamer und Prof. Ks. Julia Varady fort. Er besuchte Meisterkurse mit Prof. Cheryl Studer, Robert Dean Smith, Marlis Petersen, Donald Litaker und David L. Jones. 2007 gab er sein Debüt an der Griechischen Nationalen Oper als Ramiro in „La Cenerentola“ (Kinderoper) von Rossini. Zu seinem Repertoire gehören Partien wie Rodolfo (G. Puccini, „La Boheme“), Alfredo (G. Verdi, „La Traviata“), Pinkerton (G. Puccini, „Madama Butterfly“), Max (C.M. von Weber, „Der Freischütz“), Tenor (G. Verdi, „Requiem“), Giraffier (J. Offenbach, „Die beiden Blinden“), Lacouf (F. Poulenc, „Les mamelles de Tiresias“) und 1. Geharnischter (W.A. Mozart, „Die Zauberflöte“). Im Juli 2015 war er als Faust in der gleichnamigen Oper von Gounod zu sehen.